Weltcup Klingenthal Logo



21. März 2021

Treppchenplatz für VSC-Sportlerin bei Schülercup-Finale

Beim Finale des Deutschen Schülercups in der Nordischen Kombination und im Spezialsprung am 20. und 21 März in Berchtesgaden und Ruhpolding konnten die Sportler des VSC Klingenthal mehrer Top 10 Platzierungen und eine Bronzemedaille feiern.

Julina Kreibich vom Bundesstützpunkt Klingenthal belegte nach den Wertungssprüngen der Nordischen Kombination in der Altersklasse S14/S15 am Samstag dem vierten Platz. Im Laufwettkampf  konnte sie diese Platzierung ebenfalls für sich behaupten. Am zweiten Wettkampftag landete sie nach dem Sprungwettbewerb auf dem dritten Platz und behauptet diesen auch im auf der 2,5 Kilometer langen Laufstrecke.  In der Wertung des Spezialspringens landete Julina Kreibich an diesem Wettkampfwochenende auf den Plätzen 4 und 3.

Ebenfalls für den Bundesstützpunkt Klingenthal starteten im Bereich Mädchen S14/S15 Maja Loh welche sich an den beiden Tagen die Plätze 6 und 4 sichern konnte. Thea Möckel landete auf dem siebenten und achten Platz. 

Bei den Jungen der Altersklasse S14  landete Moritz Dzialas an beiden Wettkampftagen auf dem 13. Platz. 

Alle Ergebnisse des Finales des Deutschen Schülercups finden Sie auf der Website des Deutschen Skiverbandes. 

 

 

 

 

 

 

Weitere Beiträge