Weltcup Klingenthal Logo



Bildquelle: VSC Klingenthal e. V.

Schneedepot für kommende Weltcupsaison angelegt

3. Mai 2021

 Mit knapp 3000 Quadratmetern Folie wurde der übrig gebliebene Schnee in der Sparkasse Vogtland Arena in den vergangen Tagen abgedeckt. Fast 10.000 Kubikmeter
der weißen Pracht wurden heute abschließend von Mitarbeitern der Vogtland Arena Vermarktungsgesellschaft mbH, des VSC Klingenthal  und den Trainern des Bundesstützpunktes verhüllt und in die Sommerruhe geschickt. Der Schnee soll so bis zum nächsten Winter konserviert werden um ihn für die in der kommenden Saison anstehenden Weltcups zu nutzen. Bis Dezember muss er nun ruhen und standhalten, denn dann wird er für die Präparation der Schanze und Laufstrecke zu den Wettbewerben im Dezember und Januar genutzt.

Weitere Beiträge

Die Adler fliegen wieder

Die Adler fliegen wieder

Am vergangenen Samstag fand, für die jungen Adler aus der Stadt am Aschberg, der erste Wettbewerb der neuen Saison statt. Der SV Lok Eilenburg hatte...

mehr lesen